Aktuelles für Tarifbeschäftigte im öffentlichen Dienst - Übersicht


SeminarService zum Beamtenversorgungsrecht
Aus der Praxis für die Praxis: für Mitarbeiter/innen von Behörden und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes; auch für Personalräte und andere Interessierte geeignet. Termine und Orte >>>www.die-oeffentliche-verwaltung.de


Aktuelles für Tarifbeschäftigte im öffentlichen Dienst - Übersicht

 Jahr 2014

 

 Datum  Thema

01.06.2014: Tarifrunde abgeschlossen, Besoldungsrunde auf Zielgerade

01.05.2014:  Gleich wichtig – ungleich behandelt

01.02.2014: Tarifrunde Bund und Kommunen 2014

 

 Jahr 2013

 

 Datum  Thema

01.10.2013: Bund: Neue Entgeltordnung zum TVöD

01.09.2013: Löhne im Nahverkehr steigen

01.09.2013: CDU will Tarifergebnis übertragen

01.09.2013: DGB: Besoldung muss Tarif folgen

01.06.2013: Kein Automatismus bei der Tarifübernahme auf die Beamtenbesoldung

01.06.2013: Kein Kompromiss zur Tarifübernahme

01.06.2013: Senat beschließt Tarifübernahme 

01.06.2013: DGB fordert Tarifübernahme und Weihnachtsgeld

01.06.2013: Ausgleich für Schicht- und Wechselschichtdienst neu geregelt

24.01.2013: DBB-Verhandlungsführer: Leistungsfähiger Öffentlicher Dienst nicht zum Nulltarif zu haben

14.01.2013: Einkommensrunde Länder 2013: DBB fordert fairen Umgang mit den Beschäftigten

  

 Jahr 2012

 

 Datum  Thema

12.12.2012: DBB begrüßt Wiedereintritt Berlins ind TdL - Russ: Flächtarifvertrag keine aussterbende Art

11.12.2012: ver.di fordert Einkommenserhöhung von 6,5 Prozent für den öffentlichen Dienst der Länder

20.07.2012: DBB begrüsst BAG-Entscheidung zu Kettenbefristung

31.03.2012: Einigung bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst

22.03.2012: Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen: Gemeinsamer Protest von Angestellten und Beamten vor Bundesfinanzministerium

21.03.2012: Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst von Bund und Kommunen: NRW: Landesweite Warnstreiks für höhere Einkommen

08.03.2012: Einkommensrunde 2012: Protestkundgebung in Salzgitter - Russ: 6,5 Prozent mehr Lohn sind realistisch und notwendig

07.03.2012: Stöhr: Beschäftigte brauchen faire Bezahlung

01.03.2012: Keine Arbeitgeberangebot in der Einkommensrunde Öffentlicher Dienst 2012: Stöhr: Diese Blockade ist inakzeptabel

29.02.2012: Stöhr: Starkes Land braucht faire Löhne - Arbeitgeberangebot gefordert

17.02.2012: Starkes Land - Faire Löhne! - DBB-Truck startet in Berlin

02.02.2012: Einkommensrunde 2012: Starkes Land - Faire Löhne! DBB geht mit Truck auf Deutschlandtour

16.01.2012: Stöhr: Reales Einkommensplus muss her

 

 Jahr 2011

 

 Datum  Thema

30.12.2011: DBB rechnet mit schwierigen Tarifverhandlungen

07.12.2011: Schluss mit der Abwärtsspirale! DBB bekräftigt Forderung nach gesetzlichem Mindestlohn

07.07.2011: Hauptausschuss lehnt Mindestlöhne in Callcentern ab - DBB Tarifunion: Zur Verbesserzung der Bezahlung jetzt Tarifverträge anstreben

04.07.2011: Hauptausschuss tagt zu Mindestlöhnen in Callcentern - Stöhr: Beschäftigte müssen von Einkommen leben können

29.06.2011: Stöhr zu Mindestlohn für Callcenter-Branche: Wir bauchen Feuer unterm Kessel

07.06.2011: Diskussion um gesetzliche Regelung zur Tarifeinheit - Stöhr begrüsst Abrücken des DGB von Initiative mit BDA

04.04.2011: Kein Tarifknast für Gewerkschaften - Protest vor dem Kanzleramt

30.03.2011: DBB warnt Bundesregierung vor gesetzlichem Eingriff in die Tarifluralität - Aktion vor dem Kanzleramt geplant

10.03.2011: Tarifabschluss Landesbeschäftigte: Stöhr: Komplizierter Balanceakt gelungen

01.03.2011: Warnstreiks im öffentlichen Dienst der Länder - DBB lehnt Einschränkung des Streikrechts ab

25.02.2011: Tarifverhandlungen öffentlicher Dienst erneut vertagt - Stöhr: Beschäftigte sind verärgert - Bundesweite Warnstreiks angekündigt

24.02.2011: Einkommensrunde Landesbeschäftigte: Stöhr: Drei Verhandlungsrunden müssen genügen

11.02.2011: Start der Einkommensrunde für Hessische Landesbeschäftigte - Russ: Verhandlungen jetzt zügig voranbringen

04.02.2011: Einkommensrunde für Landesbeschäftigte begonnen - Stöhr: Jetzt konstruktiv verhandeln

03.02.2011: Auftakt der Tarifverhandlungen für die Landesbeschäftigten - DBB: Unsere Forderung ist gerecht und richtig

26.01.2011: Einkommensrunde 2011 für die Landesbeschäftigten - Hochschulbeschäftigte fordern bessere Arbeitsbedingungen: Immer weniger Personal für mehr Studierende

12.01.2011: Jahreswirtschaftsbericht 2011 - Heesen: Einkommensplus stärkt Binnenkonjunktur

  

 Jahr 2010

 

 Datum  Thema

30.12.2010: Heesen: Untere Einkommensgruppen in besonderer Weise berücksichtigt

28.12.2010: Heesen für zügige Tarifverhandlungen mit der TDL ohne "Taktische Spielchen"

20.12.2010: Heesen: Unsere Forderung ist ein Vorschlag der Vernunft

05.11.2010: DBB Symposium - Tarifpluralität in der Praxis des öffentlichen DienstesGesetzliche Zwangs-Tarifeinheit: DBB warnt vor irreparablem Schaden an der Tarifautonomie

24.06.2010: DBB begrüßt Urteil zur Tarifeinheit

19.05.2010: Tarifabschluss im öffentlichen Dienst

21.04.2010: Tarifvertrag für Lehrkräfte in  Sachsen-Anhalt erreicht Gemeinsame Presseerklärung der Landesregierung und der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und der dbb tarifunion

13.04.2010: Redaktionsverhandlungen zu Entgeltregelungen der Einkommensrunde 2010 mit Bund und VKA abgeschlossen – Neuer Altersteilzeittarifvertrag steht noch aus

12.04.2010: Überprüfung der besonderen Arbeitszeit abgeschlossen!

09.04.2010: Verhandlungsergebnis zu den Tarifverhandlungen Nahverkehr Nordrhein-Westfalen!

08.04.2010: TV-L Berlin: Redaktionsverhandlungen aufgenommen

07.04.2010: Kliniken Nordoberpfalz, Redaktion begonnen: Noch einige offene Punkte

29.03.2010: Gegen eine Fortführung des BTV – für einheitliches Bezahlungssystem, Mehrere tausend Demonstranten in Dresden

29.03.2010: Lehrerdemo in Dresden: Gegen Zwangsteilzeit und Lohnverzicht - Bildungsstandort erhalten

26.03.2010: Entgeltordnung Lehrkräfte: Wachsender Protest!

22.03.2010: Eingruppierung Lehrkräfte

22.03.2010: Verhandlungen zu Teilzeitregelungen im Lehrkräftebereich aufgenommen!

  

 Jahr 2008

 

 Datum  Thema

01.02.2008 Tarifverhandlungen im Bund und in den Kommunen: Arbeitgeberangebot ist inakzeptabel 

 

 


Einfach Bild anklicken
Ratgeber "Neues Tarifrecht (TVöD)" für nur 7,50 Euro

Der Ratgeber "Neues Tarifrecht für den öffentlichen Dienst" informiert über die geltenden Regelungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Dieser Tarifvertrag gilt für die 2,1 Mio. Tarifbeschäftigten und Auszubildenden des Bundes und der Kommunen.

Der Ratgeber dokumentiert die neuen Tarifregelungen im Wortlaut. Neben dem TVöD finden Sie auch das Überleitungsrecht, den Tarifvertrag zur sozialen Absicherung, den Tarifvertrag für Auszubildende und Praktikanten sowie einer Reihe weiterer tarifvertraglicher Regelungen.

Der Ratgeber kostet nur 7,50 Euro und kann online bestellt werden >>>weiter

.


mehr zu: Aktuelles für Tarifbeschäftigte
Startseite | Kontakt | Impressum
www.tarifvertragoed.de © 2017